Adventsmarkt auf dem Kelterplatz

Richtig viel los war in diesem Jahr beim Untereisesheimer Adventsmarkt sowohl bei den Ausstellern als auch unter den Besuchern. Kaum verwunderlich, dass angesichts des breiten und liebevoll präsentierten Angebots erneut zahlreiche Besucher aus Untereisesheim und den umliegenden Gemeinden den Weg zum Adventsmarkt auf den Kelterplatz fanden.

Das Wetter spielte gut mit und so sorgten gemütliche Stimmung, weihnachtliche Beleuchtung und ein abwechslungsreiches Programm für zufriedene Gesichter bei Besuchern und allen Beteiligten. 

Auch an unserem UBU-Stand führten wir unsere lieb gewonnene Tradition fort und boten unter anderem Kartoffelschnitz mit Spätzle an. Erstmalig hatten wird in diesem Jahr fair gehandelte Zuckerwatte im Angebot, mit der wir die Kampagne Fairtrade-Town der Gemeinde Untereisesheim unterstützt haben. Ein toller Erfolg für die lokalen Fairtrade-Akteure, dass sich neben der UBU weitere vier Aussteller bereit erklärt haben, fair gehandelte Produkte auf dem Adventsmarkt anzubieten.

 

Wir bedanken uns bei allen Adventsmarktbesuchern, aber auch allen Helferinnen und Helfern: Sie alle machen den Adventsmarkt zu etwas wirklich Besonderem!

 

Für Ihre Unabhängigen Bürger Untereisesheim: 

Christiane Großkinsky, Elke Rebscher, Volker Schoch, Gerd Sommer

Weihnachtszeit – zur Ruhe kommen, sich besinnen und Kraft sammeln für das kommende Jahr.

Liebe Untereisesheimerinnen,
liebe Untereisesheimer,

in diesem Sinne wünschen wir Ihnen und Ihren Angehörigen ruhige und besinnliche Stunden, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Jahr 2015. Möge Ihnen das neue Jahr Gesundheit, Glück und viel Gutes bringen. Seien Sie sicher, dass wir uns auch im kommenden Jahr für Ihre Interessen im Gemeinderat stark machen werden. Lassen Sie uns gemeinsam an einer guten Zukunft für Untereisesheim arbeiten.

Für Ihre Unabhängigen Bürger Untereisesheim:
Christiane Großkinsky, Elke Rebscher, Volker Schoch, Gerd Sommer

(Gemeindeblatt vom 19.12.2014)

 

 

 

Liebe Untereisesheimerinnen, liebe Untereisesheimer, 

am 7. Dezember findet ab 11 Uhr der traditionelle Adventsmarkt auf dem Kelterplatz in Untereisesheim statt. Die diesjährige Rekordbeteiligung mit fünf neuen Ausstellern und einem noch größeren Angebot zeigt, welch großer Beliebtheit sich unser sonntägliches Beisammensein in der Vorweihnachtszeit zwischenzeitlich erfreut. Auch in diesem Jahr beteiligen wir uns selbstverständlich mit einem Stand und freuen uns, Sie dort erneut  mit unserem beliebten Leckerbissen, hausgemachte Kartoffelschnitz mit Spätzle, verwöhnen zu dürfen. Außerdem gibt es Crêpes, Heidelbeer-Glühwein und alkoholfreie Getränke. Sie sind alle herzlich eingeladen, uns an unserem Stand zu besuchen und die vorweihnachtliche Stimmung in ruhiger und besinnlicher Atmosphäre zu genießen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Für Ihre Unabhängigen Bürger Untereisesheim:
Christiane Großkinsky, Elke Rebscher, Volker Schoch, Gerd Sommer

(Gemeindeblatt vom 05.12.2014)

Großer Andrang herrschte in diesem Jahr beim Untereisesheimer Adventsmarkt sowohl bei den Ausstellern als auch unter den Besuchern. Die Rekordbeteiligung mit fünf neuen Ständen sorgte für ein noch breiteres Angebot und so war es nicht verwunderlich, dass der Adventsmarkt erneut zahlreiche Besucher aus Untereisesheim und den umliegenden Gemeinden auf den Kelterplatz führte.
Das Wetter spielte gut mit und so sorgten gemütliche Stimmung, weihnachtliche Beleuchtung und ein abwechslungsreiches Programm für zufriedene Gesichter bei Besuchern und allen Beteiligten. Auch an unserem UBU-Stand führten wir unsere lieb gewonnen Tradition fort und boten unter anderem Kartoffelschnitz mit Spätzle, die sich erneut als der Renner erwiesen, an.

Wir bedanken uns bei allen Adventsmarktbesuchern, aber auch allen Helferinnen und Helfern: Sie machen den Adventsmarkt zu etwas wirklich Besonderem!

Für Ihre Unabhängigen Bürger Untereisesheim:
Christiane Großkinsky, Elke Rebscher, Volker Schoch, Gerd Sommer

Bilder vom Adventsmarkt finden Sie auf unserer Galerie

(Gemeindeblatt vom 12.12.2014)

 

Nachdem wir zu den Kommunalwahlen mit einer eigenen Homepage online gegangen sind und seitdem die Anzahl der täglichen Besucher stetig zugenommen hat, wurde die Webseite in den vergangenen Wochen einer Überarbeitung unterzogen und in den Inhalten erweitert. Seit Anfang Dezember strahlt die Homepage nunmehr in einem neuen Outfit.

Nach wie vor sind auf der Homepage aktuelle Mitteilungen der UBU enthalten, im Archiv können die alten Nachrichten abgerufen werden. Neben der Veröffentlichung von örtlichen Terminen und der Vorstellung unserer Gemeinderäte wurde eine Bildergalerie eingerichtet, in der Fotos zu vergangenen Veranstaltungen abgerufen werden können.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen