Die Wählervereinigung der Unabhängigen Bürger Untereisesheim bildete sich zur Kommunalwahl 2004. Ziel war es, eine parteipolitisch unabhängige Wählergemeinschaft zu gründen, die durch Alter und Berufsbild einen repräsentativen Querschnitt der Ortsbevölkerung darstellt.

Mit einem fundierten Programm und dem Motto „Frischen Wind für den Gemeinderat“ erreichten wir auf Anhieb zwei der insgesamt 14 Gemeinderatssitze. Dieses Ergebnis wurde bei der Kommunalwahl 2009 bestätigt. Ein großen Erfolg erzielten wir bei der dritten Kommunalwahl, an der wir teilnahmen, als wir 2014 unsere Sitzzahl verdoppeln konnten und seitdem mit 4 Gemeinderäten im Rathaus vertreten sind. In unserer bisherigen Arbeit konnten wir erfolgreich zeigen, dass wir den sachorientierten Dialog mit allen Beteiligten losgelöst von parteipolitischen Zwängen suchen.

Die vielen positiven Rückmeldungen und die Erfolge bei den Wahlen sind uns Ansporn für unsere weitere Arbeit zum Wohle unserer Gemeinde Untereisesheim und ihrer Bürgerinnen und Bürger. Unsere Wählervereinigung trifft sich regelmäßig, um die wichtigen öffentlichen Tagesordnungspunkte zu beraten und zu diskutieren. Selbstverständlich stehen wir für Fragen und Anregungen zu diesen und anderen Themen bereit. Auch das Gesellige kommt bei uns nicht zu kurz. So beteiligen wir uns unter anderem seit Jahren am Untereiesesheimer Adventsmarkt auf dem Kelterplatz.

Es wäre schön, wenn weitere engagierte Bürgerinnen und Bürger sich bei uns beteiligen würden. Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Ansprechpartner sind:

Christiane Großkinsky, Elke Rebscher, Volker Schoch und Gerd Sommer

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen