Eine klare, zielorientierte Kommunalpolitik
die nicht durch das Parteiendenken der großen Volksparteien geprägt wird. In unserer kleinen Gemeinde sind Sachentscheidungen und geradlinige Meinungen gefragt, unabhängig von Parteiinteressen.

Den Untereisesheimern Unabhängigkeit bieten
das heißt, die Gemeinderäte können unabhängig von eigenen wirtschaftlichen Interessen Entscheidungen treffen. Unsere Kandidatinnen und Kandidaten sind nur ihrem Gewissen und den Einwohnern verpflichtet, sie unterliegen keinen anderen Zwängen.

Entscheidungen unter größtmöglicher Bürgerbeteiligung
hierzu zählen frühzeitige Informationen in Bürgerversammlungen, die Unterstützung von Bürgerbegehren sowie die Berücksichtigung von Bürgerentscheiden.

Sicherstellung der ärztlichen Versorgung
Niederlassung eines Hausarztes unterstützen, Schaffung von gesundheitsfördernden Einrichtungen

Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs
direkter Busanschluss an die Stadtbahn, Erschließung unserer Gemeinde mit weiteren Bushaltestellen, Anpassung der Taktzeiten an die Bedürfnisse der Einwohner, insbesondere der Schüler, Verbesserung der Situation bei der Schülerbeförderung

Jugendarbeit wiederbeleben
und Treffpunkte für unsere Jugend anbieten, dabei Schaffung von attraktiven Freizeitangeboten

Ältere Mitbürger integrieren
deren Erfahrung und Fähigkeiten nutzen, Einsamkeit im Alter entgegenwirken, z.B. in einem Mehrgenerationenhaus in Untereisesheim

Ehrenamtliches Engagement
und ortsansässige Vereine unterstützen

Bewährte Einrichtungen unserer Gemeinde erhalten und weiterentwickeln:
Kleinkinderbetreuung, Kindergärten, Schule, Bücherei, Feuerwehr, ...

Aufwertung des Mühlbachsees
Naherholung rund um den See, Ausbau unter Beachtung ökologischer Gesichtspunkte

Kreisverkehr
zwischen Untereisesheim und Obereisesheim zur sinnvollen Verkehrsregulierung

Zusammenarbeit mit den Nachbargemeinden
im kommunalen Bereich verstärken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen